TOP Ö 7.1.1: Kindertagespflege - aktueller Betreuungsstand und qualitative Weiterentwicklung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0, Anwesend: 14

1.    Der Ausschuss nimmt Kenntnis von der aktuellen Entwicklung der Betreuungszahlen im Bereich der Kindertagespflege in der Stadt Fürth.

 

2.   Ab dem 01.09.2019 erfolgt die Qualifizierung von neuen Tagespflegepersonen in der Stadt Fürth – zunächst probeweise für zwei Jahre - nach einem neuen Qualifizierungskonzept mit 300 statt wie bisher 160 Unterrichtseinheiten (Entwurf siehe Anlage 2). Eine Nachqualifizierung bereits tätiger Tagespflegepersonen ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Die Verwaltung wird beauftragt, alle hierzu notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Insbesondere sind entsprechende Vereinbarungen mit dem Familienbüro Stein als Träger der Qualifizierungsmaßnahmen zu schließen und die Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel zu veranlassen. Noch vor Ablauf des Erprobungszeitraums berichtet die Verwaltung in diesem Gremium über die Ergebnisse und Erfahrungen mit dem neuen Qualifizierungsmodell.