Windkraftnutzung in der Region

Betreff
Windkraftnutzung in der Region
Vorlage
Upl/020/2012
Art
Beschlussvorlage - AB

Der Regionalplan Industrieregion Mittelfranken soll zum Thema Windkraft (Ausweisung weiterer Vorrang- bzw. Vorbehaltsgebiete Windkraft) fortgeschrieben werden.

In der 17. Änderung des Regionalplanes der Industrieregion Mittelfranken (7) sollen im Kapitel B V 3 Energieversorgung (Windkraftkonzeption) unter anderem Standorte von Windkraftpotentialflächen festgelegt werden.

Im Vorfeld der der Regionalplanänderung wurden die möglichen Standorte den betroffenen Kommunen vorgestellt und abgestimmt.

Die vier Städte und Gemeinden (Erlangen, Fürth, Herzogenaurach u. Obermichelbach) schätzen die Ausweisung von gemeindeübergreifenden Vorrang- bzw. Vorbehaltsgebieten Windkraft im Sinne einer regionalen Steuerung der Thematik als sinnvoll ein.

Als vorgeschlagene Änderungen im Kapitel B V 3 Energieversorgung sollen folgende Standorte eingerichtet werden:

 

·                                 Vergrößerung des Vorbehaltsgebietes Windkraft WK 16 (Stadt          Herzogenaurach/Stadt Erlangen/ Stadt Fürth/Gemeinde Obermichelbach)

·                                 Aufnahme des Vorbehaltsgebietes Windkraft WK 56 (Gemeinde Obermichelbach)

·                                 Aufnahme des Vorbehaltsgebietes Windkraft WK 57 (Stadt Herzogenaurach/Stadt Erlangen)

·                                 Aufnahme des Vorbehaltsgebietes Windkraft WK 58 (Gemeinde       Obermichelbach/Stadt Fürth)

 

Bei Obermichelbach überlagert die Potenzialfläche (WK 16) das Modellfluggelände Untermichelbach - dies wird Seitens des Luftamtes Nordbayern abgelehnt. Inwieweit die Option einer Verlegung des Fluggeländes realistisch ist, bleibt zu prüfen.

 

Des Weiteren ist aus luftrechtlicher Sicht auf die Kontrollzone des Flughafens Nürnberg hinzuweisen. Hier sind die Belange seitens der Deutschen Flugsicherung zu beachten. Eine abschließende Stellungnahme kann hier erst bei Vorliegen eines konkreten Projektes (konkreter Standort, Abstand Anlagen zueinander, Anlagentyp, Rotordurchmesser, usw.) erfolgen. Aufgrund dieser Situation erscheint in diesem Bereich wohl die Darstellung in der Kategorie „Vorbehaltsgebiet" sinnvoll.

 

Es ist seitens des Planungsverbandes Industrieregion Mittelfranken vorgesehen, entsprechend abgestimmte Neu- bzw. Erweiterungsvorschläge für Vorrang- und Vorbehaltsgebiete Windkraft in die 277. Planungsausschusssitzung des Planungsverbandes Mittelfranken am 19.03.2012 einzubringen.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

- Karte mit den Standorten für Vorhaltsgebiete für Windkraft im oben genannten Bereich

- Auszug aus dem Rauminformationssystem Mittelfranken für  den Bereich Obermichelbach