Beteiligungsbericht 2012

Betreff
Beteiligungsbericht 2012
Vorlage
R II/063/2014
Art
Beschlussvorlage - AL

Vom Beteiligungsbericht 2012 sowie vom Vortrag der Finanzreferentin hierzu wird Kenntnis ge­nommen.

Gem. Art. 94 Abs. 3 GO wurde der jährliche Beteiligungsbericht durch das Beteiligungsmanage­ment erstellt. Er bezieht sich auf das Geschäftsjahr 2012 der städtischen Unternehmen und Be­teiligungen und beinhaltet auch die Rechnungslegung der 4 vorangegangenen Jahre.

Der vorliegende Beteiligungsbericht gibt – ohne dass hierzu eine gesetzliche Verpflichtung be­steht – erstmals auch separate Informationen zu den Finanzverbindlichkeiten der im Bericht ge­nannten Unternehmenseinheiten. Die betreffenden Daten wurden nicht nur für den 31.12.2012 ermittelt sondern auch für die betreffenden Stichtage der Jahre 2008, 2009, 2010 und 2011. Zu­sätzlich sind in der Einführung des Beteiligungsberichts (dort auf S. 9) diese Finanzverbindlich­keiten zu einer „Konzern-Kennzahl“ verdichtet, wie sie – annähernd – in einem (konsolidierten) Konzernabschluss zum 31.12.2012 für die städtischen Eigengesellschaften, Mehrheitsbeteili­gungen und (gemeinsamen) Kommunalunternehmen auszuweisen wären. Dem wurde das kor­respondierende Anlagevermögen gegenübergestellt, wie es sich – grob gerechnet – in diesem Konzernabschluss darstellen würde.

Der Beteiligungsbericht ist dem Stadtrat vorzulegen (Art. 94 Abs. 3 Satz 4 GO). Der ca. 350 Sei­ten umfassende Bericht liegt in der FA/StR-Sitzung am 30.04.2014 zur Einsichtnahme auf. Die Fraktionsvorsitzenden erhalten zusätzlich eine gebundene Ausgabe des Beteiligungsberichts. Ergänzend wird für jedes Stadtratsmitglied eine 2-seitige Übersicht aufgelegt, die auch die oben stehenden Finanzverbindlichkeiten plus die genannten Konzernzahlen erklärt.

Der Beteiligungsbericht 2012 steht unter www.fuerth.de als Download zur Verfügung. Zur Navi­gation auf der Homepage der Stadt Fürth bitte in der Schnellsuche „Beteiligungsbericht“ einge­ben.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

x

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: