Vorlage zum Antrag des Seniorenrates der Stadt Fürth vom 27.10.2016

Betreff
Vorlage zum Antrag des Seniorenrates der Stadt Fürth vom 27.10.2016
Vorlage
Rf. VI/041/2016
Art
Beschlussvorlage - AL

Die Stadtplanungsamt wird gebeten, zu prüfen, welche Standorte in der Innenstadt für die Errichtung einer zentralen Toilettenanlage geeignet wären. Dort sollte die Möglichkeit bestehen, dass Touristenbusse halten und die Gäste gefahrlos aussteigen lassen können.

In der Vollversammlung des Seniorenrats wurde  angeregt, dass in der Innenstadt tagsüber genügend öffentliche Toiletten für Besucher und Besuchergruppen vorgehalten werden. Auf die Begründung im Antrag wird verwiesen.

Seitens der Verwaltung wird wie folgt Stellung genommen: Einzelbesucher finden in der Adenaueranlage, in öffentlichen Gebäuden sowie über die Aktion „Nette Toilette“ ausreichende Möglichkeiten.  Allerdings sind diese Toiletten nicht für Gruppen geeignet. Die Tourist-information muss derzeit für anreisende Busgruppen jeweils Einzellösungen finden. Da nach Umsetzung des touristischen Masterplans mit einem deutlichen Anstieg des Bustourismus zu rechnen ist, wäre es wünschenswert, hier eine dauerhafte Lösung mit der Einrichtung eines Bushalteplatzes mit geeigneten Toiletten in der Innenstadt nahe den touristischen Anziehungspunkten zu finden. Diese Toiletten stünden dann natürlich auch der Fürther Bevölkerung zur Verfügung. 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Antrag  vom 27.10.2016