Hochwasserschutz Burgfarrnbach

Betreff
Hochwasserschutz Burgfarrnbach
Vorlage
OA/218/2017
Art
Beschlussvorlage - SB

entfällt – da nur Kenntnisnahme

Das Wasserwirtschaftsamt Nürnberg hat im Bau- und Werkausschuss am 02.03.2016 sowie in einer Bürgerinformationsveranstaltung in Burgfarrnbach am 14.09.2016 die Planungen zum Thema Hochwasserschutz in Burgfarrnbach im Bereich der Regelsbacher Brücke vorgestellt. Diese sind auf deutliche Kritik aus Teilen der Anwohnerschaft gestoßen.

 

Unter Bezugnahme auf den Antrag der CSU-Stadtratsfraktion vom 30.09.2016 sowie die Beschlüsse des Bau- und Werkausschusses vom 12.10.2016 und des Umweltausschusses vom 13.10.2016 wird das Wasserwirtschaftsamt Nürnberg nun dem Umweltausschuss neben den aktuellen Planungsüberlegungen und dem beabsichtigten weiteren Vorgehen auch die frühere Vorplanung der sog. Kaskadenlösung aus dem Jahr 2006 (Variante „HQ100 – Engpass behoben + 3 Becken + Mauer auf 301,50 mÜNN“) vorstellen.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: