Vorlage zur Anfrage der CSU-Stadtratsfraktion vom 12.10.2018 - Mobile Fahrradabstellanlage

Betreff
Vorlage zur Anfrage der CSU-Stadtratsfraktion vom 12.10.2018 - Mobile Fahrradabstellanlage
Vorlage
SVA/159/2018
Art
Beschlussvorlage - SB

Vom Bericht wird Kenntnis genommen.

Vision Fürth e.V. verfügt aktuell über 60 Segmente der mobilen Fahrradabstellanlagen, die Gesamtkapazität ermöglicht das Abstellen von 360 Fahrrädern. Die Segmente können auch einzeln aufgestellt werden.
Die mobilen Fahrradabstellanlagen wurden im Jahr 2018 genutzt:

-          Frühlingsmarkt                 20 Segmente

-          New Orleans Festival     40 Segmente

-          Michaelis Kirchweih       10 Segmente

Durch die Vision Fürth e.V. werden die Fahrradabstellanlagen über Printmedien (FN, Stadtzeitung) sowie Facebook beworben, zusätzlich sind an den Segmenten Hinweisschilder angebracht.

Die Ausleihkonditionen lauten wie folgt:

 

10 Stck (37m) = Euro 450,00

20 Stck (74m) = Euro 600,00

30 Stck (111m) = Euro 750,00

40 Stck (148m) = Euro 900,00

50 Stck (185m) = Euro 1.050,00

60 Stck (224m) = Euro 1.200,00

Alle Preise zzgl. 19% Mwst.

 

Pro Fahrradständer (2,70 Meter lang, jeweils 2 Verbindungsstücke a 1m) können 6 Fahrräder untergebracht werden. Jeweils alle 3 Ständer wird ein Schild mit der Abbauzeit mitgeliefert, Auf- und Abbau im Leihpreis enthalten. Alle Preise inkl. An- und Abholung, Versicherung, Lagerung, Reinigung Leihpreise gelten für die Gesamtdauer der Veranstaltung, inkl. 1 Tag vorab zum Aufbau. Für Selbstabholung kann ein individuelles Angebot nach Angabe der Stückzahl angefragt werden. Hierbei werden 2 Personen zur Bereitstellung, sowie eine Pauschale für Verwaltung, Lagerung und Reinigung i.H. von Euro 150,00 zzgl. 19% Mwst. erhoben.

Buchung und Rechnungsstellung erfolgt über die Vision Fürth e.V.

 

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: