Sachstand / Planungsauftrag: Schulraumerweiterung Adalbert-Stifter-Grundschule

Betreff
Sachstand / Planungsauftrag:Schulraumerweiterung Adalbert-Stifter-Grundschule
Vorlage
SEP/007/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Die Verwaltung wird beauftragt, bauliche Lösungen für den ab Schuljahr 2019/2020 ansteigenden Raumbedarf der Adalbert-Stifter-Grundschule zu entwickeln.

Hierzu gehört auch die Ertüchtigung der freiwerdenden Hausmeisterwohnung durch die GWF und deren Umwidmung als Raum für die Ganztagsschule. Im Januar 2019 soll durch die Verwaltung (Stabsstelle Schulentwicklungsplanung) ein Fiktives Raumprogramm (FRP) angefordert werden, das Grundlage für einen zu planenden, zusätzlichen und förderfähigen Modul-Bau an der Schule darstellt. Der Modul-Bau soll ab dem Schuljahr 2022/23 zur schulischen Nutzung zur Verfügung stehen.

Im Schuljahr 2018/2019 sind 14 Regelklassen, davon 4 im gebundenen Ganztag, sowie eine Partnerklasse der Hallemannschule an der Adalbert-Stifter-Grundschule untergebracht. Die aktuelle Schülerprognose weist für das Schuljahr 2019/2020 eine weitere Klasse aus, ab dem Schuljahr 2021/2022 werden insgesamt 16 Klassen prognostiziert. Im Ganztagesbereich macht sich bereits jetzt schon ein Fehlen räumlicher Betreuungskapazitäten bemerkbar, das sich durch die prognostizierten steigenden Schülerzahlen noch verstärken wird, ähnliches gilt auch für den mittäglichen Essenversorgungsbereich der Schule.

Ab September 2019 kann schulorganisatorisch der bisherige Mehrzweckraum der Schule als Klassenraum übergangsweise genutzt werden, eine langfristige Lösung stellt dies aber
nicht dar. Daher soll durch eine entsprechende Umbaumaßnahme die im Lauf des Jahres 2019 freiwerdende Hausmeisterwohnung zu Schulraum umgewidmet werden, der dann eine Nutzung z.B. durch die OGTS (offene Ganztagsschule) ermöglicht. Zudem soll auf der Basis eines durch die Regierung von Mittelfranken genehmigten Raumprogramms durch Maßnahmen/ Planungen der GWF die Voraussetzungen für einen Modul-Bau mit Mensabereich an der Schule geschaffen werden, der ab 2022/2023 eine Schulraumerweiterung ermöglichen soll.   

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen derzeit noch keine Kostenschätzung vorliegend, da noch Planungsbereich

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

x

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Schülerprognose Adalbert-Stifter-Grundschule