Sanierung der Zweifachturnhalle Hardenberg-Gymnasium, Kaiserstraße 92, 90763 Fürth, Ergänzende Projektgenehmigung

Betreff
Sanierung der Zweifachturnhalle Hardenberg-Gymnasium, Kaiserstraße 92, 90763 Fürth, Ergänzende Projektgenehmigung
Vorlage
GWF/300/2019
Aktenzeichen
GWF/NG/ - tom
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Bauausschuss befürwortet / der Stadtrat beschließt die ergänzende Projektgenehmigung gemäß Vorlage des Baureferats für die zusätzlichen bzw. geänderten Maßnahmen bei der Generalsanierung der Zweifachturnhalle Hardenberg-Gymnasium in Höhe von 250.000,- € brutto und empfiehlt die Bereitstellung der Finanzmittel in ausreichender Höhe durch die Stadt Fürth.

Für die in zwei Bauabschnitten beabsichtigte Generalsanierung der Zweifachturnhalle des Hardenberg-Gymnasiums wurde der Grundsatzbeschluss vom Bau- und Werkausschuss sowie Ausschuss Schule, Bildung und Sport für beide Abschnitte am 7.11.2018 erteilt. 

Für den 1. Bauabschnitt wurde eine Bausumme in Höhe von 700.000,- € vorgelegt, in der Sitzung wurde beschlossen auch die Fassaden zu dämmen und die Bausumme auf 1.000.000,- € zu erhöhen. Für diesen Betrag liegt auch die Projektgenehmigung vor. Bei Prüfung der baulichen Voraussetzungen für die Durchführung der Fassadendämmung hat sich gezeigt, dass der Kostenrahmen weit überschritten wird. Es müssten umfangreiche Grab- und Erdaushubarbeiten durchgeführt werden, da die Turnhalle zum großen Teil im Untergeschoss liegt. Stattdessen wurde die Aufteilung der Bauabschnitte neu aufgestellt und die aus bautechnischer Sicht sinnvollen und erst im 2. Bauabschnitt geplanten Arbeiten an der technischen Gebäudeausrüstung bereits in den 1. Bauabschnitt vorgezogen.

Die neue Bausumme beträgt jetzt ca. 1.250.000,- €. Kostenmehrung 250.000,-€ brutto.

Der Regierung wurde die Maßnahme mit der aktuellen Bausumme bereits angezeigt und ein vorzeitiger Baubeginn beantragt.

 

 

Die einzelnen Kosten der geplanten Maßnahmen des 1. Bauabschnitts

werden geschätzt auf:

KG 100                                            0,00 €

KG 200                                            0,00 €

KG 300                                  493.156,84 €

KG 400                                  466.860,00 €

KG 600                                    11.900,00 €

KG 700                                  272.353,48 €

                                         1.244.270,32 €

Rundung                                       729,68 €

Gesamt brutto                 1.245.000,00 €

 

Geschätzte Gesamtkosten brutto der Maßnahmen des 1. Bauabschnitts:         1.245.000,- €

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

max. 3.962.600 € (als maximale zuweisungsfähige Kosten einer Generalsanierung)

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst. 2320.9402.0000

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

x

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Maßnahmenbeschreibung