SW-Kanalauswechslung Halevistraße - Projektgenehmigung

Betreff
SW-Kanalauswechslung Halevistraße
Projektgenehmigung nach Ziff. 2.5 der Richtlinien für die Einleitung und Abwicklung städtischer Bauvorhaben
Vorlage
StEF/137/2019
Aktenzeichen
StEF/KAB/KN/Ba
Art
Beschlussvorlage - STEF

Die Vorlage der Stadtentwässerung Fürth (StEF) wird zur Kenntnis genommen.

Die ermittelten Projektkosten für die geplante Kanalbaumaßnahme werden voraussichtlich 750.000,00 € brutto betragen.

Die Stadtentwässerung Fürth wird beauftragt, die Kanalbaumaßnahme durchzuführen.

Die bestehende Schmutzwasserkanalisation aus Steinzeug DN 250 - DN 350 in der Halevistraße - zwischen der Park- und Händelstraße - wurde einer Kanalinspektion unterzogen. Es wurde festgestellt, dass sich der SW-Kanal insgesamt in einem sehr schlechten Bauzustand befindet. Der SW-Kanal ist dringend sanierungsbedürftig. Um die Gefahr von möglichen Straßeneinbrüchen zu vermeiden, muss der Kanal möglichst zeitnah ausgewechselt werden.

 

Es ist geplant, den bestehenden Schmutzwasserkanal DN 250 - DN 350 durch einen neuen Kanal der Dimension DN 400 aus Steinzeug zu ersetzen. Die Baulänge beträgt ca. 250 m. Die Auswechslung ist in offener Bauweise vorgesehen.

 

Die Bauzeit für die Kanalbaumaßnahme beträgt rd. 4 Monate. Der voraussichtliche Baubeginn ist im Juni 2019 vorgesehen. Die Kanalbaumaßnahme soll bis Ende September 2019 abgeschlossen werden.

 

 

 

 

 

 

Leistungsumfang:

 

Bezeichnung

Kanalbauarbeiten

Baugrunderkundung (Aufschlüsse)

Bodengutachten und Geotechnische Beratung

Gutachter für Zustandserkundung (Bodenradar, Sondierungen)

Beweissicherung

Umlegungsarbeiten der Sparten

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

ca. 750.000,00 €

 

nein

x

ja

     

Veranschlagung im Wirtschaftsplan

 

nein

x

jax

Konto      

Invest.-Nr. 051

im

x

Invest.-Plan

 

Erfolgsplan

 

nein

 

ja

Konto      

Invest.-Nr.      

im

 

Invest.-Plan

 

Erfolgsplan

 

nein

 

ja

Konto      

Invest.-Nr.      

im

 

Invest.-Plan

 

Erfolgsplan

wenn nein, Deckungsvorschlag:

     

 

 

Erläuterungsbericht

Übersichtslageplan M 1:2500

Lageplan M 1:500

Vorabzug LV-Kurztext mit Preisen und Mengen