Vorlage zum Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 18.04.2019 - Abbiegeassistenzsysteme für Fahrzeuge des Bauhofs - Erhöhte Sicherheit für FahrradfahrerInnen

Betreff
Vorlage zum Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 18.04.2019 - Abbiegeassistenzsysteme für Fahrzeuge des Bauhofs - Erhöhte Sicherheit für FahrradfahrerInnen
Vorlage
TfA/278/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Das Tiefbauamt nimmt zum Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 18.04.2019 - Abbiegeassistenzsysteme für Fahrzeuge des Bauhofs - Erhöhte Sicherheit für FahrradfahrerInnen wie folgt Stellung:

 

Pkt. 1 Nachrüstung und Neuanschaffungen

 

Aufgrund der Individualität der einzelnen LKW des TfA/Bh ist die Nachrüstung mit einem einheitlichen System nicht möglich. Es ist jedoch vorgesehen, beginnend mit den neuesten Fahrzeugen, alle Fahrzeuge je nach technischer Möglichkeit Zug um Zug nachzurüsten. Für die Müllfahrzeuge wurde der Bauhof von der Abfallwirtschaft entsprechend beauftragt.

Für die beiden im März beauftragten Fahrzeuge des Bauhofes war der Abbiegeassistent bereits Bestandteil der Ausschreibung und wird werkseitig eingebaut.

 

Pkt. 2 Vorgaben bei Ausschreibungen

 

Aufgrund des derzeitigen Auftragsbooms in der Bauwirtschaft ist zu befürchten, dass eine entsprechende Vorgabe eventuell zu noch weniger Interesse seitens der Bieter führen wird. Darüber hinaus ist eine Überprüfung der Einhaltung dieser Forderung personell schwer leistbar.

 

Pkt. 3 Nachrüstung der Tochtergesellschaften der Stadt Fürth

 

Dies liegt außerhalb der Zuständigkeit des Tiefbauamtes und sollte in den zuständigen Gremien besprochen werden.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: