ÖPNV in Fürth: Linie N22, Haltestelle Libellenweg

Betreff
ÖPNV in Fürth: Linie N22, Haltestelle Libellenweg
Vorlage
SpA/722/2019
Aktenzeichen
SpA-Vpl-Hg (310, 361-92)
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Bau- und Werkausschuss nimmt den Maßnahmenvorschlag „Halt der Linie N22 an der Haltestelle Libellenweg“ zur Kenntnis und befürwortet dessen Aufnahme in die nächste Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Fürth, um ihn einer dauerhaften und rechtssicheren Umsetzung zuzuführen.

Der Landkreis Fürth ist im Frühjahr 2019 an die Stadt Fürth mit dem Vorschlag herangetreten, die Nachtbuslinie N22 (Fürth – Wilhermsdorf) auf ihrem Fahrweg durch Burgfarrnbach künftig an der Haltestelle Libellenweg halten zu lassen. Bisher hielt die N22 nur am Rathaus Fürth.

 

Die Stadtverwaltung hat diesen Vorschlag befürwortet, da er sowohl für Fahrgäste innerhalb des Stadtgebiets eine Verbesserung mit sich bringt (eine Art nächtlicher „Express“ / „Schnellbus“ nach Burgfarrnbach, in Analogie zur Linie 125 tagsüber), als auch für Fahrgäste zwischen dem Libellenweg und den N22-Haltestellen in Seukendorf, Veitsbronn, Siegelsdorf, Langenzenn und Wilhermsdorf eine umsteigefreie und sehr viel schnellere Fahrt ermöglicht.

 

Da die hauptsächlich betroffenen Verkehrsunternehmen VAG und infra fürth verkehr gmbh trotz zu erwartender geringfügiger Fahrgastabwanderung von ihrer Nachtbuslinie N9 keine Einwände gegen diesen Vorschlag geäußert haben, wurde dem Vorschlag zunächst als Geschäft der laufenden Verwaltung zwischen dem Landkreis und Stadt Fürth im Juni 2019 vorläufig zugestimmt. Daher hält die Linie N22 nun seit Anfang Juli 2019 an der Haltestelle Libellenweg.

 

Für eine dauerhafte Umsetzung (Beibehaltung) ist eine Aufnahme des Maßnahmenvorschlags in den Nahverkehrsplan (NVP) erforderlich. Dies soll mit der NVP-Fortschreibung erfolgen.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

X

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

X

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

2 Anlagen: Steckbrief, Bedienungskonzept (2019-07-01-0900).