Parkhaus Gebhardtstraße, hier: Bereitstellung außerplanmäßiger VE bei HHSt. 6800.9400.0000 sowie Freigabe der VE 20/21 nach Ziff. 6.1 VVHPl.

Betreff
Parkhaus Gebhardtstraße, hier: Bereitstellung außerplanmäßiger VE bei HHSt. 6800.9400.0000 sowie Freigabe der VE 20/21 nach Ziff. 6.1 VVHPl.
Vorlage
Rf. V/960/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Der Finanz- und Verwaltungsausschuss empfiehlt / der Stadtrat beschließt die Bereitstellung außerplanmäßiger VE bei HHSt. 6800.9400.0000 i.H.v. 4.930.000,00 Euro für das Parkhaus

Gebhardtstraße sowie die Freigabe der VE 2020/21 nach Ziff. 6.1 VVHPl.

Die neueste Kostenschätzung für das Parkhaus beläuft sich auf 9,23 Mio. Euro. Derzeit sind 4,3 Mio. Euro finanziert. Um die Ausschreibung amtlich bekannt machen zu können, ist eine außerplanmäßige VE in Höhe von 4,93 Mio. € zu Lasten der HH-Jahre 2020/2021 erforderlich. Die kassenwirksam erforderlichen Finanzmittel sind im Rahmen der Haushaltsaufstellung 2020 noch zu veranschlagen.

Das Finanzreferat befürwortet den Antrag.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

9,23 Mio.

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

X

ja

Hst. 4,3 Mio     

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: 4,3 Mio. € sind finanziert, weitere 4,93 Mio.€ werden als apl. VE bereitgestellt.

 

1 Antrag an das Finanzreferat vom 19.07.2019