Vorbescheid zur Errichtung eine Gebäudes mit Mischnutzung in der Gebhardtstraße

Betreff
Vorbescheid zur Errichtung eine Gebäudes mit Mischnutzung in der Gebhardtstraße
Vorlage
SpA/736/2019
Art
Beschlussvorlage - AB

1. Den Ausführungen des Baureferates wird beigetreten.

2. Dem in den Plänen dargestellten Maß der baulichen Nutzung und der Grenzbebauung in Richtung Bahnhofshochhaus wird zugestimmt.

Dem Baureferat liegt derzeit ein Antrag auf Vorbescheid (s.A.) zur Bebauung der Fl. Nrn. 1109/60, /61 u. /42 Gem. Fürth an der Gebhardtstraße vor. Hierbei soll eine VII-geschossige Bebauung mit einer gemischten Nutzung (nicht Bestandteil des Vorbescheides) realisiert werden.
Nach den zum Vorbescheid gestellten Fragen soll geklärt werden, ob das dargestellte Maß der baulichen Nutzung und die Grenzbebauung in Richtung Bahnhofshochhaus möglich ist.
Aus städtebaulicher Sicht können unter Berücksichtigung der Umgebung beide Fragen mit ja beantwortet werden.
Es wird noch darauf hingewiesen, dass der vereinfacht dargestellte Baukörper zwischen dem Bahnhofshochhaus und dem geplanten Neubau (s. Anlage 1) nicht Bestandteil des Vorbescheides ist.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Anlage 1 Straßenabwicklung

Anlage 2 Lageplan Grundrisse Schnitt