Vorlage zum Antrag von Frau Stadträtin Gottwald, parteilos, vom 23.07.2019 - Bauaktivitäten auf dem Gelände Möbel Maag

Betreff
Vorlage zum Antrag von Frau Stadträtin Gottwald, parteilos, vom 23.07.2019 - Bauaktivitäten auf dem Gelände Möbel Maag
Vorlage
SpA/738/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Keine Beschlussfassung, nur Kenntnisnahme.

Das Stadtplanungsamt nimmt zum Antrag von Frau Stadträtin Gottwald vom 23.07.2019 wie folgt Stellung:

 

Die Bauaktivitäten auf dem ehemaligen Möbel Maag-Gelände sind derzeit weitgehend eingestellt, weil die Bauträgerfirma insolvent ist. Die Situation ist sehr bedauerlich insbesondere für die betroffenen privaten Käufer der Wohnungen. Die Verwaltung hat in der Vergangenheit durchaus unterstützend für die Käufer gewirkt, die Möglichkeiten sind jedoch sehr begrenzt und gehen im Ergebnis gegen Null, da es sich um sehr komplexe und rein privatrechtliche Fragen handelt.

 

Dennoch kann zur letzten telefonischen Nachfrage durch die Bauaufsicht am 02.09.2019 folgendes mitgeteilt werden:

 

Der Insolvenzverwalter teilt mit, dass das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist.

Da aus der Konkursmasse eine Weiterführung des Bauvorhabens nicht möglich war bzw. ist, wurde das Bauvorhaben aus der Konkursmasse freigegeben.

Die Käufer haben eine WEG gegründet und betreiben das Verfahren selbständig weiter.

 

Das von der WEG bevollmächtigten Architekturbüro teilte mit, dass das Büro noch mit der Aufarbeitung der genehmigten Pläne und dem was bereits vor Ort hergestellt wurde, beschäftigt ist.

Eine Aufnahme der Bauarbeiten noch in diesem Jahr erscheint aus dessen Sicht jedoch nicht möglich.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: