Metropolmarathon 2019: Sachstand und Ausblick

Betreff
Metropolmarathon 2019: Sachstand und Ausblick
Vorlage
Sport/0026/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Der Ausschuss für Schule, Bildung und Sport nimmt von den vorgestellten Ergebnissen und Rahmenbedingungen des Metropolmarathons 2019 Kenntnis und empfiehlt die notwendigen Mittel von 16.500 Euro für einen nachhaltigeren Metropolmarathon 2020 bereitzustellen.

 

Der 13. Metropolmarathon 2019 begeisterte über die Stadtgrenzen hinaus wieder als eine herausragende Sportveranstaltung. Über 6000 Läuferinnen und Läufer waren für die verschiedenen Distanzen angemeldet. Einige Tausend Zuschauer, die selbst nicht die Laufschuhe schnüren wollten, feierten an einem der über 20 Aktionspunkte „Dance and Run“ oder beim Musikprogramm auf der Fürther Freiheit mit. Der Dank des Organisationsteams

geht einmal mehr an die 1.500 freiwilligen Helferinnen und Helfer, an Polizei, THW, BRK und Feuerwehr, ohne die Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Der Metropolmarathon hat in den vergangenen Jahren wie folgt abgeschnitten (vgl. beil. Aufstellungen):

 

2008:  Ein Plus von 17.922

2009:  Ein Minus von 47.031

2010:  Ein Minus von 35.453

2011:  Ein Plus von 16.770
2012:  Ein Plus von 31.614
2013:  Ein Plus von 31.320
2014:  Ein Plus von 38.140

2015:  Ein Plus von 27.308

2016:  Ein Minus von 10.111 €

2017:  Ein Minus von 74.181 €

2018:  Ein Plus von 12.707 

2019:  Ein Minus von 27.718 €

 

 

Aufgrund der Neugestaltung des Metropolmarathon 2019, hervorgerufen durch den neu entstandenen Wochenmarkt in der Rudolf-Breitscheid-Straße, konnten wir das Ergebnis 2019 leider nicht positiv abschließen.

Denn durch die notwendige Verschiebung des Start & Zielbereiches ergaben sich Mehrkosten und Mehraufwände in einzelnen Bereichen wie z.B. Absperrungen, Sicherheitsdienst und Logistik. Diese waren unumgänglich um den Marathon 2019 sicher durchführen zu können.

 

Zusagen für Sponsoringgelder für das Jahr 2020 konnten vom BMPA / Herrn Landgraf bisher zum Teil bereits zugesichert werden. Um den Marathon kostenneutral durchführen zu können, benötigen wir für 2020 eine Sponsoringleistung in Höhe von 145.000,-- €. Sollten die groben Rahmenbedingungen für 2020 so bleiben, gehen wir davon aus, den Marathon im nächsten Jahr wieder kostenneutral abschließen zu können. Eine genauere Prognose kann aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgegeben werden.

 

Der Metropolmarathon soll zukünftig nachhaltiger werden. Im Einklang mit dem neuen Slogan #deineLaufspur soll die Veranstaltung einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Wie in einem Vorgespräch mit den Fraktionen am 12.11.2019 vorgestellt, sollen für das Jahr 2020 vier Verbesserungen vorgenommen werden:

·         Verzicht auf Einweg-Plastikbecher

·         Recycelbare Medaillen

·         Zielverpflegung aus ökologischer Landwirtschaft

·         Ausgabe von Starterbeuteln aus nachhaltigen Materialien

Diese Schritte zu mehr Nachhaltigkeit werden die Kosten des Metropolmarathons um vsl. 16.500 Euro erhöhen.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

16.500 €

 

nein

X

ja

16.500 €

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

XX

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

X

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Abrechnung der Veranstaltung 2019 und Vorjahre