Bereitstellung außerplanmäßiger Mittel für die Verlustausgleichszahlung des Geschäftsjahres 2010 der Gebäudewirtschaft Fürth (GWF) in Höhe von 323.514,- Euro

Betreff
Bereitstellung außerplanmäßiger Mittel für die Verlustausgleichszahlung des Geschäftsjahres 2010 der Gebäudewirtschaft Fürth (GWF) in Höhe von 323.514,- Euro
Vorlage
Käm/0654/2019
Art
Beschlussvorlage - AL

Der Finanz- und Verwaltungsausschuss empfiehlt/der Stadtrat beschließt die außerplanmäßige Mittelbereitstellung in Höhe von 323.514,- Euro als Verlustausgleichszahlung für den Fehlbetrag des Geschäftsjahres 2010 Gebäudewirtschaft Fürth (GWF) durch den Städtischen Haushalt.

 

 

Ein Ansatz auf der HH-Stelle 01.0680.7150 0681 im Jahr 2019 ist nicht vorhanden. Es werden jedoch Mittel in Höhe von 323.514,- Euro für die Verlustausgleichszahlung 2010 benötigt.

 

Gemäß § 9 Abs. 4 Betriebsführungsrichtlinie der GWF ist der Jahresverlust durch den städtischen Haushalt auszugleichen.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Antrag auf außerplanmäßige Mittel bei der HHSt. 01.0680.7150 0681