Vorlage zum Anfrage der SPD Stadtratsfraktion vom 04.02.2020 - Ausweisung der Krautheimerstraße als verkehrsberuhigter Bereich

Betreff
Vorlage zum Anfrage der SPD Stadtratsfraktion vom 04.02.2020 - Ausweisung der Krautheimerstraße als verkehrsberuhigter Bereich
Vorlage
SVA/0213/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Von den Ausführungen der Verwaltung wird Kenntnis genommen.

 

Die Krautheimerstraße ist im südlichen Bereich, in der sie ein Eigentümerweg ist, bereits als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Hier ist allerdings nur Anwohnerverkehr in Richtung Norden zugelassen. Im weiteren Verlauf von der Grünen Halle zum nördlichen Anschluss an die Ullsteinstraße ist die Krautheimer Straße niveaugleich ausgebaut, ein Gehweg ist nicht vorhanden. Durch den Südstadtpark, die Musikschule und die Kita wird die Straße stark durch Fußgänger frequentiert, sodass die Aufenthaltsfunktion hier überwiegt und der Fahrzeugverkehr eine untergeordnete Rolle spielt.

Die Voraussetzungen für die Ausweisung eines verkehrsberuhigten Bereichs sind somit grundsätzlich gegeben.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

X

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

X

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: