Sperrung der Helmstraße für den Durchgangsverkehr

Betreff
Sperrung der Helmstraße für den Durchgangsverkehr
Vorlage
SVA/0218/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Antrag wird abgelehnt.

 

Der Antrag bzgl. der Sperrung der Helmstraße für den Durchgangsverkehr wurde unter TOP 7.1 der Verkehrsausschusssitzung vom 15.11.2019 zurückgestellt. Die tatsächlich in der Straße herrschende Verkehrsbelastung sollte zunächst ermittelt werden.

Durch das Stadtplanungsamt wurde am 06.02.2020 eine entsprechende Erhebung durchgeführt.

Aus der beigefügten Verfügung des Stadtplanungsamtes geht hervor, dass aus verkehrsplanerischer Sicht eine Sperrung für den Durchgangsverkehr abgelehnt und aufgrund der geringfügigen Verkehrsbelastungen auch für nicht erforderlich gehalten wird. Details zu den Verkehrsbelastungen können der Anlage entnommen werden.

Der Auffassung des Stadtplanungsamtes schließt sich das Straßenverkehrsamt in verkehrsrechtlicher Hinsicht voll umfänglich an.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

X

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

X

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Verfügung des Stadtplanungsamtes vom 17.02.2020