Entsendung einer Vertretung für die Stadt Fürth in den "Zweckverband Sondermüllentsorgung Mittelfranken

Betreff
Entsendung einer Vertretung für die Stadt Fürth in den "Zweckverband Sondermüllentsorgung Mittelfranken
Vorlage
Rf. III/0122/2020
Aktenzeichen
III/Mö
Art
Beschlussvorlage - R

Als Vertretung der Stadt Fürth in den „Zweckverband Sondermüllentsorgung Mittelfranken“ wird weiterhin Herr berufsm. Stadtrat Mathias Kreitinger entsandt.

 

Als dessen Stellvertreterinnen fungieren weiterhin Frau Rechtsdirektorin Dr. Hannah Gawehns und Frau Rechtsdirektorin Sonja Rotter, Leiterinnen des Rechtsamtes der Stadt Fürth.

 

Der „Zweckverband Sondermüllentsorgung Mittelfranken (ZVSMM) hatte ursprünglich die Aufgabe, die Sondermüllentsorgung in Mittelfranken sicherzustellen. Nach umfangreichen Umgliederungen und Übertragen der Aufgaben der Sondermüllbeseitigung an die „Gesellschaft für Sonderabfallentsorgung Bayern GmbH (GSB)“ beschränkt sich das Handeln des ZVSMM ab 2011 nur noch auf die Abwicklung der Rechtsverhältnisse der früheren Beamten sowie der Bürgschaftsgewährungen.

 

Der ZVSMM tagt einmal im Jahr.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: