Entsendung einer Vertretung für die Stadt Fürth in den "Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg"

Betreff
Entsendung einer Vertretung für die Stadt Fürth in den "Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg"
Vorlage
Rf. III/0123/2020
Aktenzeichen
III/Mö
Art
Beschlussvorlage - R

Als Vertretung der Stadt Fürth in den „Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg“ werden weiterhin Herr berufsm. Stadtrat Mathias Kreitinger und Frau berufsm. Stadträtin Dr. Stefanie Ammon für die Stadt Fürth entsandt.

 

Deren Stellvertreter bleiben unverändert Herr Hans-Joachim Gleißner, Amtsleiter des Straßenverkehrsamtes der Stadt Fürth sowie Herr Dr. Röhrs, Amtsleiter der Kämmerei.

Der „Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg“ ist ein Zusammenschluss der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach.

 

Der Zweckverband ist Träger der kommunalen Verkehrsüberwachung in Nürnberg, Erlangen und Schwabach sowohl für den fließenden als auch für den ruhenden Verkehr; in der Stadt Fürth nur für den fließenden Verkehr.

 

Die Stadt Fürth wird vertreten durch Herrn berufsm. Stadtrat Mathias Kreitinger und Frau berufsm. Stadträtin Dr. Stefanie Ammon, diese vertreten jeweils durch Herrn Gleißner, Leiter des Straßenverkehrsamtes und Herrn Dr. Röhrs, Leiter der Kämmerei der Stadt Fürth.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: