Vorlage zum Antrag der CSU-Stadtratsfraktion vom 01.07.2020 - Querungshilfe für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Herrnstraße

Betreff
Vorlage zum Antrag der CSU-Stadtratsfraktion vom 01.07.2020 - Querungshilfe für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Herrnstraße
Vorlage
SVA/0239/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Verkehrsausschuss nimmt Kenntnis.

 

Die Streckenlänge zwischen dem ampelgeregelten Fußgängerüberweg an der Einmündung Herrn-/Wald-/Ritterstraße und der Kreuzung Sonnenstraße beträgt gut 240 m, zwischen dem Fußgängerüberweg am Stresemannplatz und der Sonnenstraße 95 m.

Ein zwingender Bedarf einer weiteren Querungshilfe zwischen Sonnenstraße und Wald-/Ritterstraße wird dem Grunde nach nicht gesehen.

Eine genauere Untersuchung des Bedarfes für eine baulich angelegte Querungshilfe wäre dem Baureferat vorbehalten.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: