Energienutzungsplan - Sachstandsbericht 2020 zur Umsetzung des Maßnahmenkatalogs

Betreff
Energienutzungsplan - Sachstandsbericht 2020 zur Umsetzung des Maßnahmenkatalogs
Vorlage
OA/0417/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Umweltausschuss nimmt die Ausführungen der Verwaltung zur Umsetzung der Maßnahmen des Energienutzungsplanes zur Kenntnis.

Er beauftragt die Verwaltung, einen Antrag zur Förderung von Energiesparmodellen im Rahmen der Kommunalrichtlinie (Förderquote 100 % für zusätzliches Personal für 48 Monate) zu stellen, um insbesondere in Schulen und Kindertagesstätten zur aktiven Mitarbeit im Klimaschutz und zur Einsparung von Energie, Wasser und Abfall zu motivieren (Fifty/fifty u. ä.).

Des Weiteren wird die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, ob eine Förderung über die Kommunalrichtlinie des Bundes und / oder über den Umwelt-Förderschwerpunkt Klimaschutz in Kommunen im Klimaschutzprogramm Bayern 2050 (Förderrichtlinien Kommunaler Klimaschutz – KommKlimaFöR) zur Verbesserung des Controllingsystems im kommunalen Bereich möglich ist.

 

Der Stadtrat hat am 24.07.2019 die Verwaltung mit der Umsetzung aller Maßnahmen des Energienutzungsplans (ENP) und einer jährlichen Berichterstattung im Umweltausschuss beauftragt. In der beigefügten Tabelle sind die von der Energieagentur Nordbayern im Energienutzungsplan erarbeiteten Maßnahmen zusammengefasst und nach Rücksprache mit Ref V / GWF und der infra fürth gmbh wurde der derzeitige Bearbeitungsstand dargelegt. Alle Ergebnisse des ENP fließen in das zu erstellende Integrierte Klimaschutzkonzept ein und werden dort weiterbearbeitet.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Tabelle