Ausbildungsplätze in der Volksbücherei, im Bürgermeister- und Presseamt und im Amt für Tourismus

Betreff
Ausbildungsplätze in der Volksbücherei, im Bürgermeister- und Presseamt und im Amt für Tourismus
Vorlage
PA/0805/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Zum 01.09.2021 werden folgende Ausbildungsplätze geschaffen:

 

  1. Zwei Ausbildungsplätze als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (w/m/d), Fachrichtung Bibliothek, in der Volksbücherei
  2. Ein Ausbildungsplatz als Mediengestalter Digital und Print (w/m/d), Fachrichtung Gestaltung und Technik, im Bürgermeister- und Presseamt
  3. Ein Ausbildungsplatz als Kaufmann für Tourismus und Freizeit (w/m/d) im Amt für Tourismus.

 

Der Ausbildungszeitraum erstreckt sich vom 01.09.2021 bis 31.08.2024.

Die drei Dienststellen bilden derzeit bereits in den genannten Ausbildungsberufen aus. Die im September 2018 begonnenen Ausbildungen enden voraussichtlich im Sommer 2021 mit Bestehen der Abschlussprüfungen. Die Ausbildungen erfolgten grundsätzlich über Bedarf. Bei der Volksbücherei und dem Bürgermeister- und Presseamt ergibt sich voraussichtlich sogar die Möglichkeit der Übernahme.

 

Auch die künftigen Ausbildungen sollen über Bedarf erfolgen. Im Hinblick auf die Altersstruktur und den Fachkräftemangel könnten sich im Jahr 2024 insbesondere im Bereich der Volksbücherei ebenso Übernahmemöglichkeiten ergeben. Auch bei Nichtübernahme bestehen gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

Für die jeweilige Ausbildung ist mit Personalkosten in Höhe von rund 54.000 Euro zu rechnen. Die Gesamtkosten in Höhe von 216.000 Euro werden aus dem Gesamthaushalt getragen.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

216.000 €, verteilt auf vier Jahre

x

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

x

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: