Sachstandsbericht zur Situation der Kinderbetreuung in Fürth

Betreff
Sachstandsbericht zur Situation der Kinderbetreuung in Fürth
Vorlage
JgA/0492/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Vom Sachstandsbericht zur Situation der Kinderbetreuung in Fürth wird Kenntnis genommen.

Neue Kindertageseinrichtungen:

 

Hort VIII, Lehenstraße 2/Ecke Würzburger Straße

 

-          wird aus fördertechnischen Gründen als eigenständige Einrichtung mit eigener Betriebserlaubnis und eigener Leitung geführt, Namensgebung noch nicht abgeschlossen

 

 

Baufortschritt der Kita-Bauprojekte im Laubenweg, Ecke Georg-Brandstätter-Straße und Hardstraße 101

 

-          Richtfest in der Einrichtung Laubenweg/Georg-Brandstätter-Straße fand in KW 22 statt, Innenausbau läuft seit August, Eröffnung wahrscheinlich im Frühjahr 2021

-          Grundsteinlegung in der Hardstraße 101 war am 26.05.2020, Fertigstellung Rohbau in Keller und Erdgeschoss im August; geplanter Eröffnungstermin im Frühjahr 2021 erscheint realistisch

 

 

 

 

 

Sonstiges:

 

Sachstand Rückerstattung/Verrechnung von Elternbeiträgen zur Kindertagesbetreuung in städt. Einrichtungen

 

-        Verzögerungen bei der Abwicklung aufgrund erforderlicher taggenauer Berechnung und Prüfung der Berechtigung in jedem Einzelfall

-        Abschluss der Verrechnungen bzw. Rückerstattungen erst in den kommenden Wochen

 

Zurückstellungen von „Korridor-Kindern“ als Folge der Corona-Pandemie

 

-        Es ergeben sich deutlich mehr Rückstellungen auf Wunsch der Eltern als im vorigen Jahr. Insgesamt stehen dadurch heuer ca. 50 „freie“ Kindergartenplätze weniger zur Verfügung als erwartet.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: