Umbenennung des „Otto-Wels-Platzes“ in „Otto-Wels-Straße“

Betreff
Umbenennung des „Otto-Wels-Platzes“ in „Otto-Wels-Straße“
Vorlage
SpA/0863/2020
Art
Beschlussvorlage - SL

Umbenennung des „Otto-Wels-Platzes“ in „Otto-Wels-Straße“

I.            Im Bereich des Bebauungsplans Nr. 363c wurde in der Stadtratssitzung vom 21.11.2018 beschlossen, den geplanten Platz in „Otto-Wels-Platz" zu benennen.

 

Im städtebaulichen Vertrag ist jedoch an dieser Stelle kein Platz, sondern eine Straße vorgesehen, was der Benennung als „Platz“ entgegensteht.

 

Von der Verwaltung und dem Ältestenrat (Sitzung am 05.10.2020) wird deshalb vorgeschlagen, den „Otto-Wels-Platz“ in „Otto-Wels-Straße“ umzubenennen.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

x

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

x

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Lageplan