Fassadenprämierung 2020

Betreff
Fassadenprämierung 2020
Vorlage
BaF/0065/2020
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Bau- und Werksausschuss beschließt für folgende, bereits ausgeführte Maßnahmen, eine Zuwendung in Höhe von jeweils 5.000,00 € zu gewähren:

 

Ludwigstraße 3 a

Marktplatz 7

Nürnberger Straße 147 (Autohaus Pillenstein)

 

Die im Beschlussvorschlag aufgeführten Beiträge i.H.v. je 5.000,00 € sind Anerkennungsprämien für gut gelungene Sanierungsmaßnahmen. Sie sollen auch andere Hausbesitzer veranlassen, ihren Beitrag zur Verschönerung des Stadtbildes zu leisten.

Am 24.09.2020 wurde die Stadtheimatpflege (Frau Jungkunz, Herr Berthold) sowie Frau von Wittke per E-Mail von den Vorschlägen in Kenntnis gesetzt (s. Anlage). Eine Stellungnahme liegt bis heute nicht vor. Das Einverständnis wird deshalb vorausgesetzt.

Derzeit werden am Autohaus Pillenstein noch Arbeiten an den erdgeschossigen Außenstützen und am Vordach ausgeführt (Beseitigung der Betonschadstellen) welche nach Aussage des tätigen Ing. Büros Hauke jedoch voraussichtlich bis Ende November 2020 abgeschlossen sein sollen.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

15.000

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

x

ja

Hst. 6130.7180.0000

Budget-Nr.      

im

x

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Beschreibungen der einzelnen Objekte