Deckenbauprogramm 2021

Die Vorlage des Baureferats wird zur Kenntnis genommen.

 

Der Bau- und Werkausschuss empfiehlt / der Stadtrat beschließt die Erteilung der Projektgenehmigung für das Deckenbauprogramm 2021.

 

Die Gesamtkosten für das Deckenbauprogramm 2021 belaufen sich auf ca. 1.300.000,00 €.

 

Im Rahmen des Deckenbauprogramms 2021 ist vorgesehen, bei nachfolgenden Straßen die Asphaltdecke zu erneuern:

 

  1. Nürnberger Str. zw. Kurgarten- und G.-Schickedanzstr.                            597.000,00 €
  2. Friedrich-Ebert-Str. zw. Würzburger- und Robert-Koch-Str.                       306.000,00 €
  3. Jahnstr. zw. Schwabacher- und Steubenstr.                                               134.000,00 €  
  4. Wilhelm-Raabe-Str. zw. Kutzer- und Dammstr.                                            60.000,00 €
  5. Virchowstr.                                                                                                      68.000,00 €
  6. Hermannstädter Straße                                                                                120.500,00 €

Gesamtkosten                                                                                          1.285.500,00 €

 

 

Die Ausführung der Baumaßnahmen ist zwischen dem 25.05.2021 und 24.09.2021

vorgesehen.

 

Die genauen Termine werden frühzeitig in den Medien bekannt gegeben.

 

Die Sanierungen der Straßendecken werden innerhalb von Vollsperrungen ausgeführt.

Der Umfang der Sperrmaßnahmen sowie die geplanten Umleitungen werden mit dem Straßenverkehrsamt im Vorfeld abgestimmt. Die LSA Anlagen werden abgedeckt oder entsprechend mit mobilen Einheiten ersetzt.

 

Für alle Baumaßnahmen sind an den Verkehrsknotenpunkten Verkehrslenkungs- und Wegweisertafeln vorgesehen, für eine bessere Übersicht der geänderten Verkehrsführung. Die Umleitungsschilder, Parkverbote etc. werden mindestens eine Woche vor Beginn der Maßnahmen gestellt damit sich die Kfz-Fahrer besser auf die Umleitungsstrecken vorbereiten können.

 

Für alle Baumaßnahmen werden Anliegerinformationen verteilt, in der der Maßnahmenumfang beschrieben wird, betroffene Gewerbebetriebe werden rechtzeitig schriftlich informiert.

 

Die Kosten für das gesamte Deckenprogramm wurden mit ca. 1.300.00,00 € ermittelt.

 

Die Kosten werden aus den folgenden HHST entnommen:

HHST            

6300.5130.3000         

6600.5130.3000         

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

1.300.000,-

 

nein

X

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

X

ja

HHSt. s. o.
     

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Übersichtspläne:

 

Nürnberger Straße ca. 9.750 m2

Friedrich-Ebert-Straße ca. 5.300 m2

Jahnstraße ca. 2.200 m2

Wilhelm-Raabe-Straße ca. 1.100 m2

Virchowstraße ca. 1.400 m2

Hermannstädter Straße ca.2.500 m2 (In Listenform eintragen, die Anlagen können über Import an die Vorlage angefügt werden)