Vorlage zur Anfrage der CSU Stadtratsfraktion vom 01.03.2021 - Zeitlicher Rahmen Digitalisierung der Fürther Schulen, Internetausbau

Betreff
Vorlage zur Anfrage der CSU Stadtratsfraktion vom 01.03.2021 - Zeitlicher Rahmen Digitalisierung der Fürther Schulen, Internetausbau
Vorlage
SchvA/0402/2021
Art
Beschlussvorlage - SB

Fortschrittsbericht Digitalisierung der Fürther Schulen – Internetausbau:

 

  • Die Anschluss- bzw. Verlegearbeiten der Infra Fürth für das Glasfasernetz sind abgeschlossen, somit verfügt jede Schule bauseits über einen Anschluss. Der Knoten im Rathaus ist abschließend aufgebaut.
  • Die Inhouseverkabelung an den Schulen (Verbindung vom Übergabepunkt zum technischen Betriebsraum des pädagogischen Netzwerkes) ist zu 1/3 abgeschlossen. Die restlichen Schulen werden Zug um Zug durch die GWF fertiggestellt. Ein genauer Zeitrahmen ist derzeit nicht bekannt.
  • Die KommunalBIT wurde bisher mit der Herstellung einer schnellen Internetverbindung für fünf Schulen beauftragt:
    • Die HBS wurde bereits im November angebunden
    • Zum 10.03.2021 wird die GS Hans-Sachs angebunden
    • Noch im März wird die MS Hans-Sachs angebunden
    • Das HGF wurde auch bereits beauftragt, ein Termin steht noch nicht fest
    • Ein fünfter Standort muss noch ausgewählt werden
  • Aufgrund der Corona-Pandemie und der veränderten Anforderungen durch den Distanzunterricht, muss die KommunalBIT die technische Einrichtung am Knoten Rathaus und in den Schulen neu konzipieren. Der hierzu nötige Anforderungskatalog wurde bereits übermittelt und ist dort für das Redesign bereits in Arbeit.
  • Derzeit gehen wir davon aus, dass die neuen Netzkomponenten zum Endes des Schuljahres 2020/2021 bzw. zum neuen Schuljahr 2021/2022 zur Verfügung stehen.
  • Danach können alle Schulen Schritt für Schritt an das neue Glasfasernetz angebunden werden.
  • Bis zur Fertigstellung der Anbindung über das neue Glasfasernetz, wird versucht, über die am Markt verfügbaren Internetanbieter eine Bandbreitenerhöhung zu realisieren. Der Erfolg hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab, die zuerst geprüft werden müssen. Eine Erhöhung der Bandbreite konnte bis dato schon bei einigen Standorten erreicht werden.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

X

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: