Betreff
Aufteilung der Vermögenshaushaltspauschale 2021
Vorlage
SchvA/0414/2021
Art
Beschlussvorlage - SL

Der Ausschuss für Schule, Bildung, Sport und Gesundheit nimmt von der Aufteilung der Vermögenshaushaltspauschale 2021 Kenntnis und stimmt der Aufteilung zu.

Aus der Pauschale im Vermögenshaushalt von 125.000,00 € (HHSt. 2924.9351) werden alle Neu- und Ersatzbeschaffungen für die 19 Volksschulen (GS, MS), Förderzentren (2), Realschulen (2), Wirtschaftsschule (1), Berufsfachschule (1) und der drei Gymnasien finanziert.

 

Diese Mittel werden jedes Jahr sorgfältig auf die einzelnen Schulen verteilt. Aus dieser Pauschale müssen grundsätzlich alle Gegenstände des Vermögenshaushalts der Schulen beschafft werden. (z. B. Tafeln, Funktions-/Fachraumschränke, Musikinstrumente, Vitrinen, Büromaterial für Schulsekretariate, Lehrerzimmer etc.).

 

Grundlage sind jährliche Meldungen der Schulen, die aber oft den durchschnittlich zur Verfügung stehenden Betrag von ca. 4.464,00 € übersteigen. Allerdings ist dieser Bedarf jährlichen Schwankungen unterworfen. Schulen, die in einem Jahr ihren Bedarf weitgehend decken konnten, melden erfahrungsgemäß im nächsten Jahr meist geringere Mittel an. Ebenso sind die Mittel meist nie ausreichend, um alle notwendigen Wünsche der Schulen zu erfüllen.

 

Bei der individuellen Aufteilung wurde bisher stets versucht, die Größe der Schulen sowie die konkrete Situation für die Schule im betreffenden Zuteilungsjahr zu berücksichtigen.

 

 

 

Dies ermöglichte bisher ein höchstmögliches Maß an Flexibilität für die Probleme der Schulen vor Ort, ohne eine weitgehende Gleichbehandlung außer Acht zu lassen. Maßstab ist stets, neben den finanziellen Möglichkeiten, eine möglichst optimale Aufteilung im Rahmen der Erfordernisse der Fürther Schullandschaft, orientiert an den Meldungen/Vorgaben der Schulen.

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

125.000,00

x

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst. 2954.9351

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

x

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

1