Stellplatzablöse für 3 Kfz, Nürnberger Straße 76, Flur-Nr. 1032

Betreff
Stellplatzablöse für 3 Kfz, Nürnberger Straße 76, Flur-Nr. 1032
Vorlage
BaF/0068/2020
Aktenzeichen
2018/3188/602/VG/02
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Bauausschuss stimmt der Stellplatzablöse von 3 Kfz-Stellplätzen zu.

Der Antragsteller beabsichtigt im EG des Vordergebäudes die Nutzungsänderung vom einem Laden zu einem Kosmetikstudio. Gleichzeitig plant er den Ausbau des Dachbodens zu 1 Wohnung.

Ebenso will er im rückwärtigen Gebäudeteil die jetzige Lagernutzung als 1 Wohnung ausbauen.

 

Mit den o.g. Baumaßnahmen entsteht ein Stellplatzmehrbedarf für 3 Kfz, diese Stellplätze kön-nen weder auf dem Baugrundstück noch in der Nähe des Anwesens nachgewiesen werden.

 

Die Zustimmung durch das Straßenverkehrsamt wurde auf Grund des erhöhten Parkdrucks versagt.

Die Stadtplanung, Bauaufsicht sowie die Untere Denkmalschutzbehörde befürworten die Schaf-fung von zusätzlichem Wohnraum im bestehenden Gebäude ohne zusätzliche Flächenversiegelung.

 

Die zusätzliche Herstellung von zusätzlichen Wohneinheiten im innerstädtischen Bereich wird zur langfristigen Sicherung des Denkmals und des Gebietscharakters befürwortet.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Lageplan