Benennung der Geh- und Radbrücke im Bereich Regnitz, Begonienstraße

Betreff
Benennung der Geh- und Radbrücke im Bereich Regnitz, Begonienstraße
Vorlage
SpA/0881/2020
Art
Beschlussvorlage - SL
Referenzvorlage

Die Geh- und Radbrücke über die Regnitz im Bereich Begonienstraße wird in „Bremenstaller Brücke“ benannt.

In der Stadtratssitzung vom 28.10.2020 wurde beschlossen, für die Benennung der Geh- und Radbrücke über die Regnitz im Bereich Begonienstraße eine online-Umfrage durchzuführen. Durchgeführt wurde die Umfrage von www.nordbayern.de.

 

Das Ergebnis der Umfrage sieht wie folgt aus:

-       Alexander-von-Humboldt-Brücke            14%

-       Bremenstaller Brücke                                   46%

-       Sophie-Scholl-Brücke                                   40%

 

Es wird deshalb vorgeschlagen die Brücke in „Bremenstaller Brücke“ zu benennen.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

x

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

x

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: