Betreff
Unterstützung der Kampagne „Steuer gegen Armut“
Vorlage
D/009/2013
Art
Beschlussvorlage - SL

1.    Der Fürther Stadtrat unterstützt die Forderungen der im Schreiben des Dekanats Fürth vom 25.07.2011 dargelegten Kampagne „Steuer gegen Armut“ mit dem Ziel der Einführung einer möglichst globalen Steuer auf Finanztransaktionen. Die Steuereinnahmen sollen für nachhaltige Investitionen zur Bekämpfung der Armut, im Kampf gegen den Klimawandel und im Bildungsbereich verwendet werden.

 

2.    Der Bundestag und die Bundesregierung werden aufgefordert, sich dafür einzusetzen. dass die Finanztransaktionssteuer auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene verwirklicht wird.

 

 

Mit Schreiben des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Fürth vom 25. Juli 2011 wurde gebeten,

die dargelegten Ziele der Kampagne „Steuer gegen Armut“ zu unterstützen.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

X

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Schreiben Dekanat Fürth mit Unterschriftenliste