Betreff
Sachstand Ferienbetreuung
Vorlage
SchvA/220/2017
Art
Beschlussvorlage - AL

Für den Finanz- und Verwaltungsausschuss:

Der Ausschuss befürwortet die Einführung einer Ferienbetreuung an der Adalbert-Stifter-Grundschule mit zwei Gruppen. Für die Luise-Leikam-Schule soll ein weiterer Zuschuss für eine zweite Ferienbetreuungsgruppe bereitgestellt werden. Die insgesamt zusätzliche Zuschusshöhe beträgt 30.000 €.

 

Für den Ausschuss für Schule, Bildung und Sport:

Der Ausschuss nimmt den Sachstand zur Ferienbetreuung zur Kenntnis und befürwortet die Einführung der Ferienbetreuung an der Adalbert-Stifter-Grundschule mit zwei Gruppen und eine weitere (zweite) Ferienbetreuungsgruppe an der Luise-Leikam-Schule. Für die neuen Gruppen an der Adalbert-Stifter-Grundschule wird der dort bereits für die gebundene Ganztagsschule beauftragte Kooperationspartner „Schulhaus Nachmittagsbetreuung gGmbH“ sein.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren, ist auch für das Schuljahr 2017-2018 ein weiterer Bedarf an Ferienbetreuungsmöglichkeiten gemeldet worden. An der Adalbert-Stifter-Grundschule haben derzeit 53 Eltern verbindlich ihren Bedarf an einer Ferienbetreuung unterschriftlich bekundet, dies erfordert die Einführung von zwei Gruppen. An der Luise-Leikam-Schule besteht die Notwendigkeit für eine weitere (zweite) Gruppe, um die Betreuung der Fürther Schülerinnen und Schüler sicherzustellen. Zusammen mit den neuen Angeboten könnten im Stadtgebiet ca. 250 Kinder in den Ferien an den Schulen betreut werden.

 

Folgende Angebote an Schulen bestehen derzeit im Schuljahr 2017-2018:

Farrnbach-Grundschule (zwei Gruppen)

Grundschule Friedrich-Ebert-Straße (eine Gruppe)

Grundschule Hans-Sachs-Straße (eine Gruppe)

Grundschule Pestalozzistraße (eine Gruppe)

Grundschule Rosenstraße (eine Gruppe)

Chapel Fürth, Freie Christengemeinde (eine Gruppe)

 

–und nach Beschluss–

 

Luise-Leikam-Schule, Grundschule der Evangelischen Schulstiftung (zwei Gruppen) und eine neue Ferienbetreuung an der Adalbert-Stifter Grundschule mit zwei Gruppen.

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

30.000 € plus Kosten der infrastrukturellen Betreuung an der Adalbert-Stifter-GS (Reinigung, Hausmeisterdienste etc.)

 

nein

X

ja

30.000 € plus Kosten der infrastrukturellen Betreuung

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag: