Betreff
Überbrückung der Raumbedarfe für Grundschulen ab dem Schuljahr 2022/2023
Vorlage
SEP/0027/2021
Aktenzeichen
Ref. 1/SchE
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Ausschuss für Schule, Bildung, Sport und Gesundheit empfiehlt, den ermittelten Bedarf an weiteren Interimscontainern ab dem Schuljahr 2022/2023 gemäß der in der Anlage vorliegenden Übersicht zu decken und zunächst bis zum Schuljahresbeginn 2022/2023 weitere 10 bzw. 12 Container anzuschaffen.

Das Baureferat wird gebeten, die Beschaffung so einzuplanen, dass die Container rechtzeitig zur Verfügung stehen.

Überbrückung der Raumbedarfe für Grundschulen ab dem Schuljahr 2022/2023 mit weiteren Containern als Interimsmaßnahme auf dem Weg zu den Schulerweiterungen und Schulsanierungen“

Um rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2022/2023 die benötigten Interimscontainer beschaffen zu können, wurde der Bedarf zum frühestmöglichen Zeitpunkt im aktuell laufenden Schuljahr überprüft.

Anfang November 2021 liegen die neuen Meldedaten des Einwohnermeldeamtes vor und werden die Schülerprognosen der Schulen an das Staatliche Schulamt übermittelt.

Die aktuellen Zahlen belegen, dass weitere Interimscontainer schon im nächsten Schuljahr beschafft werden müssen, um den Bedarf an weiteren Klassenräumen und den Bedarf für die Aufnahme der Schüler/-innen im offenen Ganztag zu decken.

Weitere Container werden allein schon deshalb die nächsten Jahre benötigt, auch um die fehlenden Erweiterungen und Sanierungen von Schulgebäuden zumindest vorübergehend und teilweise zu überbrücken.

Die Erfahrung mit der Beschaffung der ersten Charge der Interimscontainer in diesem Jahr hat gezeigt, dass der Vorlauf für die Beschaffung noch länger sein muss.

Die bereits im Januar festgestellten Bedarfe an Interimscontainern wurden im Stadtrat Ende Februar beschlossen, die Container standen aber nicht zum Schuljahresbeginn zur Verfügung, sondern werden derzeit erst gerade an den 3 Standorten aufgestellt und die nächsten Wochen für den Betrieb übergeben.

Die Beschlussfassung im November/Dezember über die Beschaffung zielt auf die Verlängerung des Beschaffungszeitraumes und die passgenaue Bedarfsdeckung zum Schuljahresbeginn 2022/2023.

 

In Abstimmung mit der Kämmerei erfolgt die Beschlussfassung des Stadtrates über die Anschaffung der Container im Rahmen der Haushaltsberatungen am 02.12.2021.

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

X

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

X

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

X

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Anlage 1: Aufstellung „Vorübergehender Einsatz von Containern für die zusätzlichen Raumbedarfe an den Fürther Grundschulen 2022-2028“