Der Wirtschafts- und Grundstücksausschuss empfiehlt/ der Stadtrat beschließt die Änderung der Geschäftsordnung des Wirtschaftsbeirates der Stadt Fürth.

In der vergangenen Sitzung des Wirtschaftsbeirates wurde über Änderungen in der Geschäftsordnung diskutiert.

 

Um seiner Beratungsfunktion an die Stadt wieder mehr gerecht zu werden, sollen zukünftig durch den Stadtrat Themen in den Wirtschaftsbeirat eingebracht werden und diese vorher entsprechend abgefragt werden (Änderung in Nr. 2 der GO).

 

Weiterhin soll der Stadtrat zukünftig schriftlich über den aktuellen Beratungsstand, zu vom Wirtschaftsbeirat ausgesprochenen Empfehlungen informieren.

Damit wieder ein regelmäßiger Austausch zwischen den Mitgliedern des Stadtrates und dem Wirtschaftsbeirat erfolgt, soll je Fraktion der Fraktionsvorsitzende zusammen mit einem Vertreter der Fraktionen aus dem Wirtschafts- und Grundstücksausschuss bzw. noch vom Stadtrat zu benennende Einzelstadtratsmitglieder an jährlich zwei Sitzungsterminen des Wirtschaftsbeirates teilnehmen (Änderung in Nr. 3 der GO).  

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

x

nein

 

ja

Gesamtkosten

     

 

nein

 

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

x

nein

 

ja

Hst.      

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Entwurf_Geschäftsordnung Wirtschaftsbeirat_ Stand 10.10.2022