Betreff
Antrag auf Erhöhung des Zuschusses für das Projekt "Familienpaten" durch das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth
Vorlage
JgA/0606/2022
Art
Beschlussvorlage - SB

Der Ausschuss nimmt vom Vortrag Kenntnis und unterstützt das Projekt und die beantragte

Zuschusserhöhung um 10.000 €.

Die Nachfrage nach Familienpaten ist nicht nur vorübergehend gestiegen. Das Projekt Familienpaten wird bisher durch die Stadt Fürth mit einem Betrag von 8.000 € jährlich unterstützt. Zusätzlich finanziert die Bundesstiftung Frühe Hilfen das Projekt mit 10.000 €. Für die letzten 2 Jahre ergab sich eine Sonderförderung durch die Bundesstiftung mit weiteren 10.000 €.

Das Projekt Familienpaten konnte somit in den letzten 2 Jahren mit einem Budget von insgesamt 28.000 € und eine nicht unerhebliche Anzahl von Familien durch zusätzliche Patenschaften ehrenamtlich unterstützen. 2023 fällt jedoch die zusätzliche Förderung der Bundesstiftung (10.000 €) weg. Um die Anzahl der derzeit tätigen ehrenamtlichen Paten aufrecht zu erhalten bzw. ggf. noch auszubauen, benötigt das Mütterzentrum ab 2023 eine Verstetigung der Finanzierung durch die Stadt Fürth. 

 

Die derzeitige Anzahl von Familienpaten ist noch nicht ausreichend, da sich nach wie vor hilfesuchende Familien auf einer Warteliste befinden. Die Finanzmittel werden eingesetzt, um die Schulungen und fachliche Begleitung der ehrenamtlichen Familienpaten weiter gewährleisten zu können.

 

 

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

10.000

 

nein

x

ja

10.000

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

x

ja

für 2023 angemeldet

Budget-Nr.      

im

x

Vwhh

 

Vmhh

                     bisher 8.000 + 10.000 €

 

2