Betreff
Anmietung weiterer Büroflächen in der Rosenstr. 16 - 18
Vorlage
GWF/0468/2022
Aktenzeichen
ru
Art
Beschlussvorlage - AL

Der Finanz- und Verwaltungsausschuss empfiehlt, der Stadtrat beschließt die zusätzliche Anmietung von 441,32 m² Bürofläche zur Unterbringung des Jugendärztlichen Dienstes (JäD) und einer noch festzulegenden Einheit.

Im Sozialrathaus herrscht nach wie vor Büroflächenknappheit und es kommen neue Bedarfe (z.B. personeller Mehraufwand bei Wohngeldreform) hinzu. Im Nachgang des Abschlusses der Mietverträge für den Rosengarten im Frühjahr 2022 eröffneten sich nun kurzfristig Optionen bezüglich der Anmietung weiterer Flächen im Gebäude. In räumlicher Nähe im Anschluss an die städtische Dienststelle Schwangerschaftsberatung sind noch weitere Restflächen von 441,32 m² verfügbar, die für die Auslagerung des JäD vorgesehen sind (in der Anlage blau schraffierte Flächen). Der JäD benötigt nicht die gesamte blau hinterlegte Fläche und die Stadt kann jetzt auch noch 2 weitere anschließende Büroräume hinzumieten. Für diese Flächen wird gerade auch noch eine passende, möglichst der Entlastung des Sozialrathauses dienende, Belegung geplant.

 

Der verhandelte Mietzins von 12,50 €/m² für die Erstanmietung wurde lediglich indexiert, was eine Miete von 13,28 €/m² ergibt. Die jährlichen Mietkosten belaufen sich auf 70.328,75 €. Hinzu kommt die Nebenkostenvorauszahlung von jährlich 9.267,72 €. Die jährlichen Gesamtkosten belaufen sich folglich auf 79.596,47 €. Die Mietdauer wird analog des Hauptmietvertrages auf 20 Jahr festgelegt und der Mieter hat ein zweimaliges Optionsrecht über jeweils 5 Jahre. Die Gesamtkosten über die maximale Vertragslaufzeit von 30 Jahren belaufen sich auf 2.387.894,10 €.

 

 

 

 

Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen

jährliche Folgelasten

 

 

nein

x

ja

Gesamtkosten

2.387.894,10

 

nein

x

ja

     

Veranschlagung im Haushalt

 

 

nein

 

ja

Hst.      WP GWF

Budget-Nr.      

im

 

Vwhh

 

Vmhh

wenn nein, Deckungsvorschlag:

 

Grundriss anzumietender Flächen